Zeichnungen
Portraits


Arno Breker

Deutschland
1900 – 1991
Bildhauer und Architekt



Zeichnung: Axel Olejnik
Bleistiftstudie
Größen:
50 cm x 35 cm (H/B)
150 cm x 100 cm (H/B)

In Wuppertal geboren,
erlernte er im elterlichen Betrieb
das Steinmetzhandwerk. Nach
der Kunstgewerbeschule
begann er 1920 das Studium an
der Kunstakademie in
Düsseldorf. Er erhielt zahlreiche
Ehrungen als Bildhauer und
Architekt. Aufgrund seiner
Verstrickung in den
Nationalsozialismus ist er bis
heute umstritten. Man schreibt,
dass er nach eigener Darstellung
während der Besetzung Frankreichs
durch die Deutschen, den Maler
Pablo Picasso vor dem Zugriff der
Gestapo bewahrt hat. Sein Verdienst
war auch die Rettung des Verlegers
Peter Suhrkamp, der unter Verdacht
des Widerstandes gegen Adolf Hitler
inhaftiert worden war.


 
Arno Breker
Zurück  Zurück
Designed by Christian Hinz (www.christian-hinz.de)