Zeichnungen
Portraits


Norman Meiler

USA
Schriftsteller
Pulitzer-Preise 1969
für "The Armies of the
Night", 1980 für " The
Executioner`s Song."



Zeichnung: Axel Olejnik
Bleistiftstudie
Größe: 50 cm x 35 cm (H/B)

Schüler mit hervorragenden
Zeugnissen. Mit 16 Jahren
Harvard-Student für
Flugingenieurwesen. Nach
Lektüren von Farrells,
Passos und Steinbecks,
beschäftigte er sich
zunehmend mit eigenem
Schreiben. Seine Erlebnisse
als Soldat verarbeitete er in
seinem ersten erfolgreichen
Roman "Die Nackten und die
Toten", der ihn sofort zu einer
Größe in der internationalen
Literaturszene werden ließ.
Politisch links, entwickelte er
sich zu einem scharfen
Kritiker der amerikanischen
Gesellschaft.
2006 solidarisierte er sich
mit Günter Grass, wegen
dessen späten Bekenntnisses
zur SS-Mitgliedschaft.





 
Norman Meiler
Zurück  Zurück
Designed by Christian Hinz (www.christian-hinz.de)